Thursday, April 12, 2018

Bunter Frühlingsschmuck von Atelier Swarovski

Atelier Swarovski by Mary Katrantzou 'Nostalgia' Kollektion

Kette und breites Armband

Mary Katrantzou entwarf ihre erste Kollektion für Atelier Swarovski im Jahr 2011. Mit ihrer 'Nostalgia' Kollektion führt sie diese Saison ihr innovatives Schmuckdesign fort.

Ohrringe und Armband

Die 13-teilige Kollektion besteht aus farbigen Kristallen und Swarovski Kristallperlen, die in geometrische Figuren aus glänzendem rosé- und gelbgold eingerahmt sind.

Anhänger und Ringe

Der Schmuck wurde auch im Rahmen ihrer Modenshow auf der London Fashion Week S/S 18 getragen.

Ohrringe und Armreif

Atelier Swarovski by Jason Wu 'Mosaic' Kollektion

Halskette, Ring, Ohrringe, Ear Cuff

In seiner dritten Saison bei Atelier Swarovski erweitert Jason Wu seine ‚Mosaic’ Kollektion um elegante Ohrringe, Halsketten, Armbänder und Ringe mit durchsichtigen und silbrigen Kristallen, eingefasst in vergoldete Fassungen. Jason Wu sagt darüber: „Swarovskis unglaubliche Vielfalt schöner Kristallschliffe und Farben sorgten dafür, dass ich meine Vision einer Kollektion verwirklichen konnte, die Glamour mit moderner Sensibilität verkörpert. Im Frühling/Sommer 2018 wollte ich den Fokus auf die Reinheit und Kunstfertigkeit hinter den Kristallen legen, daher habe ich mich für klare und Champagner-farbene Kristalle vor glänzendem Gold für einen zeitlosen Look entschieden.“

Halskette, Armreif


Atelier Swarovski by Christopher Kane 'Bolster' Kollektion

Kleine Creolen, kleiner Ring und Armreif in Golden Shadow

Christopher Kanes kultige Bolster Kollektion wurde im Herbst/Winter 2017, anlässlich des 10-jährigen Markenjubiläums, in vier Farben wieder aufgelegt. Im Frühling/Sommer kehrt sie ergänzt mit glänzenden Pavé-Ringen und Armreifen in sommerlichem Pink zurück. „Es war mir eine Freude wieder mit Atelier Swarovski zu arbeiten und meine Bolster Kollektion um Ringe, Ohrringe und Armbänder zu erweitern“ kommentiert Christopher Kane.

Kreolen, Armreif, dünnes Armband und Kette in Fuchsia

Atelier Swarovski Fine Jewelry aus Fairtrade Gold Kollektion

Ohrringe und Ringe

Nachhaltigkeit ist das zentrale Anliegen der neuen Atelier Swarovski Fine Jewelry Kollektion aus Fairtrade Gold und selbst-produzierten Diamanten. Das 18-karätige Weissgold wird bezogen von der Minera Limata Kooperative in Peru und fair gehandelt mit dem Ziel nachhaltiger Entwicklung und Reduzierung von Armut. Die von Swarovski produzierten Diamanten haben dieselbe Qualität wie Minen-Diamanten. Beide bestehen zu 100% aus Kohlenstoff, beide haben dieselbe Härte und Brillanz, aber die Herstellung ist umweltfreundlicher.

Ohrringe, Ring und Armband

Photos © Swarovski. Kollagen zusammengestellt von DressCode:HighFashion.

Tuesday, April 3, 2018

Die 10 schönsten Frühlingstaschen 2018

Chloé

Balmain

Charlotte Olympia

Karl Lagerfeld

Marni


Chloé

Miu Miu

Charlotte Olympia

Balmain

Karl Lagerfeld


Pictures are property of the respective brands.

Saturday, March 31, 2018

Tuesday, March 20, 2018

Die 10 schönsten Frühlingsschuhe 2018

Balmain

Prada

Charlotte Olympia

Marni

Cushnie et Ochs

Balmain

Charlotte Olympia

Prada

Balmain

Charlotte Olympia

Photos are property of the respective brands.

Wednesday, February 28, 2018

Burberry Februar 2018 Kollektion: 'Time'


Gezeigt wurde Christopher Baileys letzte Kollektion inmitten einer multisensorischen Installation, die Teil einer neuen Zusammenarbeit mit den United Visual Artists (UVA) ist.


Die Installation 'Our Time' ist eine Leihgabe des australischen Museum of Old and New Art (MONA) und thematisiert die subjektive Erfahrung der Zeit durch Bewegung, Licht und Sound. Gemeinsam mit Christopher wurde sie weiterentwickelt, um die Kulisse für die Runway Show zu bilden.


Die Laserlichter bewegten sich in ihrem eigenen Rhythmus zum Soundtrack von Jimmy Somerville, Bronski Beat und The Communards.


Models der früheren und aktuellen Kampagne führten die Kollektion vor, die Burberry Klassiker wie den Trenchcoat, Fliegerjacke, Cape, Poncho und Militärmantel, aber auch neue Stücke beinhaltet.


Der Rainbow Check ist die neuste Abwandlung des traditionellen Burberry Karos und wurde von Christopher entworfen, weil seine letzte Kollektion den LGBTQ+ Communities, den schwulen, lesbischen, bisexuellen und transsexuellen Jugendorganisationen, gewidmet ist.


„Meine letzte Kollektion für Burberry widme ich den wunderbaren LGBTQ+ Organisationen weltweit, denn es war nie wichtiger als heute zu sagen, dass unsere Stärke und Kreativität in unserer Vielfalt liegt“ sagt Christopher Bailey.


Innerhalb dieser Kollektion wurden ausgewählte Archiv-Stücke aus den achziger- und neunziger Jahren neu aufgelegt.


Über 1300 Gäste waren zur Show geladen. Darunter waren Kate Moss, Naomi Campbell, Keira Knightley, Naomi Watts, Jourdan Dunn, Kate Mara, Idris Elba, Paris Jackson, Chelsea Clinton, Nicholas Hoult, Poppy Delevingne, Alexa Chung, George Ezra, James Bay, Paloma Faith, Liam Gallagher und Daphne Guinness.


Cara Delevingne, die von Christopher und Burberry vor über sieben Jahren entdeckt wurde, schloss die Show und führte das Finale der Models an, die durch ein Spektrum von Regenbogen-Laserlichtern liefen.


Fotocredit © Burberry.